David Kühnert

WebDev, SEO, IT Consulting & SysAdmin

23. Jun 2020

Eine kleine Linksammlung zur Corona-Warn-App – der wohl meisterwarteten App seit Jahren

Seit einer Woche ist die App, die wohl selbst in der breiten Öffentlichkeit so diskutiert wurde wie noch nie eine App zuvor, nun zum Download erhältlich – die Corona-Warn-App.

Es gibt sehr viele gute Gründe die Kommunikation von Bundesregierung, PR Agentur(en) und den beteiligten Firmen bis zur Veröffentlichung zu hinterfragen, die App selber und die zumindest von mir wahrgenommene Außendarstellung seit Veröffentlichung lassen eigentlich kaum Kritik zu. Und der Erfolg gibt den Entwicklern recht – fast 12 Millionen Downloads der App in Deutschland nach einer Woche.

Und auch die Kommunikation zu den Bürgern klappt immer besser. Dazu trägt auch die hervorragend zusammengestellte Seite der Bundesregierung zur App sowie das begleitende Erklärvideo bei.

Auf Github findet man den Sourcecode der Android & iOS App, der Corona-Warn-Website, die Dokumentation sowie die Source der verschiedenen Serverarten. Insgesamt sehr spannend und auf den ersten Blick sauber dokumentiert, kommentiert und aufgesetzt. Wer mal einen Eindruck davon gewinnen möchte, wie Softwareentwicklung bei SAP läuft, hat hier beispielsweise die Chance vom ersten Commit bis Veröffentlichung über 2500 Commits der iOS App durchzugehen.

Hervorragend auch die Folge des Podcasts ukw von und mit Tim Pritlove, die in Folge 30 zwei Entwickler der Corona-Warn-App zu Gast hatte. Hier wird der interne Verlauf der Entwicklung bei SAP und persönlich für die beiden Entwickler – von ersten Corona Fällen in Deutschland, zur Bildung der ersten Teams bis hin zur Veröffentlichung der App – beschrieben und auf weitere Themen wie der Bedeutung von Open Source für dieses Projekt ausführlich eingegangen.

Download iOS App (App Store)

Download Android App (Google Play Store)

Apps Corona